“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Blog

  • Zander u. Jamie - Strathallan | Dickinson Britische Schulberatung

Rugby im Blickpunkt in britischen Internaten

In dieser Woche blicken wir mit gespannter Erwartung auf die nächsten Runde des Six Nations-Turniers der Männer. In den Teams finden sich nicht wenige Absolventen britischer Internate, ein guter Zeitpunkt also, Rugby ins Rampenlicht zu rücken.

Arbeiten wir uns von Norden nach Süden vor und beginnen mit Schottland. Dieses Team ist in herausragender Form und gespickt mit Talenten, die in einigen unserer Partnerschulen entdeckt und gefördert wurden. Die Brüder Matt und Zander Fagerson sowie ihr Teamkollege Jamie Ritchie besuchten beispielsweise alle die Strathallan School. Mit ihren Leistungszentren für verschiedene Sportarten, die jeweils von Spitzen-Trainern mit nationaler und internationaler Erfahrung geleitet werden, ist die Schule Partner des Sportverbands Scottish Rugby. Eine weitere Schule, die regelmäßig Spieler in ihr Nationalteam entsendet, ist Merchiston Castle, ein Jungeninternat, das aktuell von Scott Steele repräsentiert wird.

Für das englische Team hat sich Oundle School als produktiver Zulieferer von Rugby Stars erwiesen. Besonders hell leuchtet derzeit der Stern von Tom Curry. Im selben Gedränge spielen Jamie George, Absolvent von Haileybury und Beno Obano, ein Produkt des Dulwich College. Beide Schulen bieten hervorragendes Training, exzellente Sportanlagen und enge Verbindungen zur englischen Rugby Football Union.

Mit Fug und Recht berühmt für seine in den verschiedensten Sportarten erfolgreichen Absolventen ist Millfield in Somerset. Von hier kommen viele namhafte Rugbyspieler, auch wenn sie zur Zeit andere Nationen als England repräsentieren: Huw Jones spielt für Schottland und Rhys Ruddock für das irische Nationalteam.

In Wales kann die Monmouth School auf eine rühmliche Rugby-Tradition verweisen. Aktuell wird sie durch den walisischen Spieler Hallam Amos und den internationalen Schiedsrichter Wayne Barnes repräsentiert. Der markante Kapitän des walisischen Teams, Alun Wyn Jones, und George North besuchten beide das Llandovery College, das enge Verbindungen zur Führung des Nationalteams unterhält.

Ob Sie einen zukünftigen Star haben, für den ein Rugby-Stipendium in Frage käme, wie es viele dieser britischen Schulen anbieten, oder ein Kind, das einfach für dieses Spiel schwärmt, kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, welches Angebot am besten für sie geeignet ist.

Foto von Zander u. Jamie mit freundlicher Genehmigung der Strathallan.

Veröffentlicht am: 
24/02/21