“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Oundle School

Oundle, Northamptonshire, England

Oundle School | Dickinson britische Internatsberatung

Oundle School

Oundle, Northamptonshire, England

Überblick

Oundle School | Dickinson britische Internatsberatung

Die 1556 gegründete Oundle School ist eine traditionelle englische Internatsschule, die in der Marktstadt Oundle in der Nähe der Stadt Peterborough liegt, die ihrerseits von London aus mit dem Zug in nur einer Stunde zu erreichen ist. Die Herausforderungen, denen sich die Schülerinnen und Schüler von heute in ihrem späteren Leben gegenübersehen, erfordern Anpassungsfähigkeit und emotionale Intelligenz sowie die besten akademischen Qualifikationen, und die Oundle School steht seit langem für die denkbar beste moderne, unabhängige Ausbildung. Die Schule trägt Sorge dafür, dass die Schülerinnen und Schüler die Schule als anständige, aufgeschlossene Erwachsene verlassen, die den festen Willen haben, etwas zu leisten.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 11 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 1110 / Jungen: 666 / Mädchen: 444
Anteil der Internatsschüler: 75%
Anteil internationaler Schüler: 28%
Anzahl der Oberstufenschüler: 400
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 19 / Oberstufe: 12
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 22/23 £14.090
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Rugby, Hockey, Cricket, Fußball, Tennis, Rudern
Mädchen: Hockey, Netzball, Tennis, Schwimmen, Leichtathletik, Cross-Country
Angeschlossene Prep / Junior-School: Ja
Nächstgelegene Flughäfen: Stansted (66 km), Heathrow (98 km)
Oundle School | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Der Lehrplan der Schule ist vielschichtig, flexibel und sorgsam ausgewogen, um die Schülerinnen und Schüler optimal auf ihren zukünftigen Berufsweg vorzubereiten. Die Schule bietet GCSEs und IGCSEs an sowie A Level- und Pre-U-Prüfungen; der Unterricht erfolgt ausschließlich durch Fachkräfte. Zu den Einrichtungen gehören unter anderem das Adamson Centre for Modern Languages – ein Zentrum für moderne Sprachen – und SciTec, das Naturwissenschaften, Mathematik, Designtechnologie und Technik sowohl räumlich als auch in philosophischer Hinsicht in sich vereint, sodass Theorie und Praxis nahtlos ineinander übergehen können. Im Schnitt erreichen 60% der Pre-U- und A Level-Prüflinge Ergebnisse, die den Noten A*/A entsprechen.

Oundle School | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Die 14 Wohnhäuser mit ihren jeweils um die 60 Internatsschülerinnen und -schülern bilden das Zentrum des Schulalltags an der Oundle School. Jedes Haus wird von einer Hausleiterin oder einem Hausleiter, die ebenfalls in den Häusern wohnen, geführt. Sie sind verantwortlich für die Seelsorge und werden darin von einem Team aus Mentoren und einer Hausdame unterstützt, die alle häuslichen Angelegenheiten erledigt und sich mit um Gesundheit und Wohlergehen der Schülerinnen und Schüler kümmert. Alle Mahlzeiten werden im Speisesaal des jeweiligen Hauses eingenommen, wodurch ein starkes Gemeinschaftgefühl entsteht, und der Speiseplan spiegelt die Vorlieben der Bewohner der einzelnen Häuser wieder.

Oundle School | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Sport hat an der Oundle School einen hohen Stellenwert und die Schule tritt in den verschiedensten Sportarten bei lokalen, regionalen und nationalen Wettkämpfen an. Sportliche Höchstleistungen werden gefördert und unterstützt, aber alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, Sport neben dem Wettkampf auch auf Freizeitniveau auszuüben. Die ohnehin schon beeindruckenden Einrichtungen, zu denen zwei Flutlicht-Kunstrasenplätze, eine Leichtathletik-Tartanbahn, zwei Bootshäuser, ein Schwimmbecken und zwei Schießanlagen zählen, sollen durch ein Programm zur Sportentwicklung, das 2016 bekanntgegeben wird, noch weiter verbessert werden.

Oundle School | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Das Stahl Theatre mit Sitzplätzen für 264 Zuschauer bildet das Herzstück des Fachbereichs Theater an der Oundle School. Dort finden regelmäßig Aufführungen von Schülerinnen und Schülern und von professionellen Theatergruppen statt, die an der Schule gastieren. In jüngster Zeit wurden unter anderem ‚Farm der Tiere‘ und ‚The History Boys‘ aufgeführt. Im Gascoigne Gebäude findet Instrumentalunterricht für 700 Schülerinnen und Schüler statt und eine offizielle Partnerschaft mit dem Royal College of Music bietet außergewöhnliche Möglichkeiten. Kunst wird in vier großen, hellen und gut ausgestatteten Studios im Cloisters Gebäude unterrichtet, und für Ausstellungen ist in der Yarrow Gallery Platz.

Wissenswertes?

  • Zu den ehemaligen Schülern der Oundle School zählen unter anderem Richard Dawkins, der Autor des Buches ‚Das egoistische Gen‘, und Bruce Dickinson, der Leadsänger der Heavy Metal-Band ‚Iron Maiden‘.
  • Die Schulgebäude stammen aus dem 17. Jahrhundert und sind über die ganze Stadt verteilt, deren Marktrecht bereits im Jahre 972 durch König Edgar erneuert wurde.