Array

“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

  • Ginas Besuch bei der Bromsgrove School | Dickinson Britische Schulberatung
  • Ginas Besuch bei der Bromsgrove School | Dickinson Britische Schulberatung
  • Ginas Besuch bei der Bromsgrove School | Dickinson Britische Schulberatung

Ginas Besuch bei der Bromsgrove School

Gina war unterwegs und hat verschiedene britische Internate in den West Midlands und im Südwesten Englands besucht. Die erste Schule auf ihrer Liste war die Bromsgrove School.

Die Bromsgrove School wurde 1553 gegründet und befindet sich auf einem 40 Hektar großen Campus in der Stadt Bromsgrove, nur 24 km von Birmingham entfernt und gleichzeitig in direkter Nähe zu den Malvern Hills und einer umwerfenden Landschaft. In den letzten Jahren wurden 50 Millionen Pfund in die Schule investiert, wodurch sie nun eine wunderbare Mischung aus Tradition und Moderne darstellt. Mit knapp 1.000 Schülern in der Mittel- und Oberstufe ist es eine der größten Schulen, die wir empfehlen. Etwa 50% sind Internatsschüler und 30% internationale Schüler. Trotz der Größe schafft die Schule es, ein warmes, freundliches Familiengefühl auszustrahlen.

Akademisches Angebot 

Die Bromsgrove School bietet in der Oberstufe A Levels und das IB an und erzielt in beiden konsistent starke Ergebnisse. 23 Fächer werden auf A-Level-Niveau unterrichtet und die durchschnittliche IB-Punktzahl lag in den letzten Jahren bei beeindruckenden 38.

Internatsunterbringung

Die sechs Wohnheime werden regelmäßig renoviert und die meisten Zimmer verfügen jetzt über ein eigenes Bad. Housman Hall, das Wohnheim für die Mädchen und Jungen der Oberstufe, wurde vor zehn Jahren renoviert und ist ein hervorragendes Sprungbrett in das Leben nach der Schule. 

Sport 

Wie bei vielen unserer britischen Internate gibt es auch an der Bromsgrove School einen starken Fokus auf Sport. Es gibt zwei Sporthallen mit Kletterwänden, zwei Kunstrasenplätze mit Flutlicht, sechs Netball-/Tennisplätze mit Flutlicht, ein Fitnessstudio, ein 25-Meter-Schwimmbecken und acht Plätze mit 500 Sitzplätzen für Zuschauer. In der Nähe gibt es ein Leichtathletikzentrum sowie ein Outoor Education Centre zum Segeln und Kajakfahren.

Kreative Künste

2017 wurde eine eindrucksvolle neue Musikschule mit einem Konzertsaal mit 300 Sitzplätzen, einem Theater mit 300 Sitzplätzen sowie einem Performance Studio, Werkstätten, einem Requisitenlager und Umkleiden eröffnet. Außerdem gibt einen schönen modernen, lichtdurchfluteten und großräumigen Block für Kunst und Designtechnologie. Diese Abteilung ist besonders beliebt bei den Schülern.

Wenn Sie mehr über diese oder eine unserer anderen britischen Internatsschulen erfahren möchten, die wir empfehlen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.