Blog

  • Malvern St James Internat Benhams House | Dickinson Britische Schulberatung

Britische Schulen unterstützen medizinisches Personal

Die britischen Schulen in unserem Angebot bleiben zwar bis auf Weiteres für die Mehrheit ihrer Schülerinnen und Schüler geschlossen, aber hinter geschlossenen Türen sind viele Mitarbeitende ehrgeizig daran, medizinisches Personal zu unterstützen, indem sie zum Beispiel Schutzausrüstung bereitstellen. Hier sind nur einige Beispiele:

Der Fachbereich Design und Technik an der Sutton Valence School hat 847 Gesichtsschutzschirme für besonders exponierte Personen hergestellt und im ganzen Land verteilt. Neue 3D-Drucker an der Mayfield School wurden eingesetzt, um Gesichtsschutz für medizinisches Personal herzustellen. Mehr als 400 Masken wurden an Pflegeheime, Hausarztpraxen und an ein Hospiz verteilt. Auch die Schutzausrüstung der schuleigenen Krankenstation wurde gespendet.

Zwei Mitarbeitende an der Queen Margaret’s School verwendeten Nähmaschinen des Fachbereichs Kunst, um im Rahmen einer landesweiten Initiative Kittel für medizinisches Personal herzustellen. Auch eine Lehrperson der King Edward’s School Witley nahm an der Aktion teil. Frau Hooker gibt ihren Hauswirtschaftsunterricht derzeit aus der Ferne und wollte dem Gesundheitssystem bei der Beschaffung von ausreichend Schutzkleidung unter die Arme greifen. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen wurde sie aktiv und hat bereits mehr als 20 Arbeitshosen für medizinisches Personal aus zweckmäßigen Textilien hergestellt.

Malvern St James Girls’ School ist nicht tatenlos geblieben und folgte dem Aufruf der Regierung, die um Unterstützung für das Gesundheitssystem bat. Die Schule stellte ihr Internat Benhams House (im Foto gezeigt) als Unterbringungsmöglichkeit für medizinisches Personal kostenlos zur Verfügung. Die Schule ist sich zudem bewusst, wie wichtig es ist, Berufsbekleidung am Ende einer Schicht waschen zu können und hat daher zusätzliche Waschmaschinen gekauft, welche Gäste während ihres Aufenthalts nutzen können.

Diese diversen Initiativen zeigen das ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl und die Selbstlosigkeit, die fest in der Philosophie unserer Internatsschulen verankert sind und zu ihrer Einzigartigkeit beitragen.

Veröffentlicht am: 
21/05/2020