“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Blog

  • Die neue Kletterwand an der Royal Hospital School | Dickinson Britische Schulberatung

Indoor-Klettern an der RHS

Die Royal Hospital School hat sich kürzlich erfolgreich für das Indoor Climbing Award Scheme (NICAS) beworben, ein Programm, das Kletterfähigkeiten auf verschiedenen Leistungsstufen auszeichnet. Dieses Programm, das im gesamten Vereinigten Königreich angeboten wird, bietet Kletteranfängern die nötige Struktur und die Motivation, um ihre Fähigkeiten im Klettern zu entwickeln, optimal vom Klettersport zu profitieren und durch fünf Auszeichnungsstufen Anerkennung für ihre Leistungen zu finden. Es kann Schülerinnen und Schülern, die Klettern und Bergsteigen lernen wollen, als Ausgangsbasis dienen und steht Interessenten ab 7 Jahren offen. Bei Schülerinnen und Schülern, die einen GCSE-, A Level- oder BTEC-Abschluss anstreben, wird der NICAS-Lehrplan oftmals als ausreichend für den Bereich Klettern ihrer Qualifikation anerkannt.

Die Royal Hospital School, eine koedukative Internats- und Tagesschule in freier Trägerschaft für 750 Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 18 Jahren, ist auf einem 80 Hektar großen Areal in der ländlichen Gegend der Grafschaft Suffolk oberhalb des Flusses Stour gelegen. Die Schule, die auf eine 3 Jahrhunderte alte Geschichte zurückblicken kann, richtet ihr Augenmerk auf die Zukunft. Ein Beispiel hierfür ist ihr jüngstes, 1,2 Millionen Pfund teures Sportanlagenprojekt, dessen Hauptattraktion diese nagelneue Kletterwand ist.

Der Direktor der NICAS-Awards, Paddy Ryan, erklärt: „Der wahre Nutzen des Klettersports geht weit über die körperliche Entwicklung hinaus. Durch das Klettern erlernen die Schülerinnen und Schüler eine ganze Reihe wertvoller Alltagsfähigkeiten, unter anderem: Verantwortungsgefühl, Vertrauen, Unterstützung anderer, Risikoverständnis, Durchhaltevermögen sowie die Fähigkeit, Ängste zu erkennen und mit ihnen umzugehen.“

Schulen sind folglich ein ideales Umfeld für eine Kletterwand und wir freuen uns sehr über die Neuigkeit, dass die Royal Hospital School nun über eine solche verfügt und dass sich eine Gruppe von 27 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 18 Jahren bereits für den NICAS-Award registriert hat und gute Fortschritte zeigt.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über den Klettersport an der Royal Hospital School oder über unsere anderen britischen Internatsschulen wissen möchten.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Royal Hospital School

Veröffentlicht am: 
21/03/2017