“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Blog

  • Nightingale Wohnzimmer | Dickinson Britische Schulberatung
  • Nightingale Esszimmer | Dickinson Britische Schulberatung
  • Nightingale Schlafzimmer | Dickinson Britische Schulberatung

Covid-19: Reaktionen britischer Internate – Update

Die andauernde Pandemie stellt für uns alle eine schwierige Zeit dar. Von Regierungen bis hin zu einzelnen Personen versuchen wir alle, eine Balance zwischen Sicherheit und relativer Normalität zu finden, besonders für unsere Kinder. Glücklicherweise erkennt die britische Regierung die Wichtigkeit von Bildung durch Präsenzunterricht an, sodass unsere Schulen offen bleiben und wir davon beeindruckt sind, wie gut sie ihre Vorschriften und Richtlinien anpassen, um die Bedürfnisse von Familien aus der ganzen Welt zu befriedigen.

Eines unserer britischen Internate schickte uns kürzlich eine Liste getroffener Maßnahmen und wir teilen sie hier mit, um die Art von Unterstützung und Flexibilität zu zeigen, die durch die Schulen geboten wird, in der Hoffnung, dass dies ein wenig Bestärkung bietet.

  • Falls eine Familie ihre Bewerbung für den September 2021 zurückziehen möchte, erhält sie eine 100%ige Erstattung ihrer Kaution.
  • Jeder internationale Schüler, der bei Rückkehr in sein Heimatland in Quarantäne müsste, darf ab dem 1. Dezember 2020 abreisen.
  • Quarantäne wird ab dem frühen Januar 2021 für alle Schüler, die diese benötigen, angeboten und in den Beginn des Schuljahrs hinein fortgesetzt.
  • Die Schule wird während Beurlaubung/langen Wochenenden geöffnet bleiben, sodass die Kinder auf dem Campus bleiben können (ohne zusätzliche Kosten während des Schuljahrs).
  • In den Ferien im Februar wird es ein spezielles Programm geben, um es Schülern zu ermöglichen, in der Schule zu bleiben (dafür werden zusätzliche Kosten fällig).
  • Mehr Transferfahrten zum Flughafen, um Flugmöglichkeiten zu maximieren.

Obwohl diese Liste speziell für Sedbergh gilt, haben viele andere Schulen ähnliche Vorkehrungen getroffen, z. B. die Optimierung von Schuljahrsterminen, um flexibleres Reisen zu ermöglichen, die Öffnung von Wohngebäuden während der Ferien (wo möglich) und das Angebot von Weihnachtscamps und Aktivitätsprogrammen für ausländische Schüler, die dieses Jahr nicht zu Weihnachten nach Hause können, um nur ein paar zu nennen. Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Wie eine ganze Anzahl anderer Schulen investierte Sedbergh ebenfalls in seine medizinische Versorgung und fügte Nightingale hinzu, ein neues Wohngebäude für Schüler mit Covid-Symptomen (wie auf den Fotos zu sehen).

Für alle Kinder, die an einer Schule anfangen, die keine Quarantäne anbieten kann, hat AEGIS (Association for the Education and Guardianship of International Students) eine Seite zu seiner Webseite hinzugefügt mit einem Link zu den aktuellsten Informationen bezüglich unserer Reisekorridore sowie auch Links zu Betreuungsorganisationen, die bei der Quarantäne von Schülern helfen können, die aus Ländern, die nicht auf der Liste der Reisekorridore stehen, in das Vereinigte Königreich einreisen.

Wir hoffen, dass diese Informationen Sie darin bekräftigen, dass eine Ausbildung an einem britischen Internat ungeachtet der Umstände eine attraktive und erreichbare Möglichkeit darstellt, und wir freuen uns darauf, Ihnen dabei zu helfen, die richtige Schule für Ihr Kind zu finden.

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Sedbergh School.

Veröffentlicht am: 
10/11/2020