“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Worth School

Turners Hill, West Sussex, England

Worth School | Dickinson britische Internatsberatung

Worth School

Turners Hill, West Sussex, England

Überblick

Worth School | Dickinson britische Internatsberatung

Die Worth School ist eine lebhafte koedukative katholische Schule, die auf gut 200 Hektar inmitten eines prachtvollen Landstrichs in der Grafschaft Sussex gelegen ist. Sie ist von London und den Londoner Flughäfen aus leicht zu erreichen. Das Ziel der Schule ist es, die Interessen und Talente der Kinder zu enthüllen und zu entfachen; ihr benediktinisches Ethos ist dabei in all ihren Bemühungen spürbar. Die Worth School bestärkt die Schülerinnen und Schüler darin, sich auf eine Reise der Selbsterfahrung und der Erkenntnis zu begeben, um sich selbst und ihr Potenzial kennenzulernen und es mit Tugend und Rechtschaffenheit zu leben.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 11 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 600 / Jungen: 402 / Mädchen: 198
Anteil der Internatsschüler: 51%
Anteil internationaler Schüler: 30%
Anzahl der Oberstufenschüler: 207
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 16 / Oberstufe: 11
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 20/21 £11.740
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Rugby, Fußball, Cricket, Hockey, Leichtathletik, Basketball
Mädchen: Hockey, Lacrosse, Netzball, Fußball, Tennis, Leichtathletik
Angeschlossene Prep / Junior-School: Nein
Nächstgelegene Flughäfen: Gatwick (10km), Heathrow (68km)
Worth School | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Die hohen Unterrichtsstandards und ausgezeichneten Einrichtungen ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, sich hohe Ziele zu stecken und ihr akademisches Potenzial zu erfüllen, sei es bei den A Levels oder dem IB-Diplom. Die Schule ist stolz auf ihre Ergebnisse bei den IB-Prüfungen, bei denen im Schnitt knapp 36 Punkte erreicht werden. Jede Schülerin und jeder Schüler hat einen Mentor, der ihren akademischen Fortschritt gewissenhaft begleitet und die Eltern regelmäßig auf dem Laufenden hält. Auch außerhalb des Klassenzimmers stehen unzählige Möglichkeiten zur akademischen Weiterentwicklung bereit, zum Beispiel in Form von akademischen AGs, dem Vortragsprogramm der Schule und bei Ausflügen und Besichtigungen durch die Fachbereiche.

Worth School | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Die meisten Schülerinnen und Schüler wohnen im Internat, und die Schule ist darauf bedacht, eine traditionelle Vollzeit-Internatsschule zu bleiben. Das Haussystem bildet das Kernstück des Internatslebens, es bietet den jungen Menschen Gemeinschaft und einen sicheren Hafen und ermöglicht ihnen Wachstum in Sicherheit und Kameradschaft untereinander. Jedes der 5 Wohnhäuser beherbergt etwa 60 Kinder und Jugendliche, wobei die Jüngeren sich ein Zimmer teilen und die Oberstufenschülerinnen und -schüler Einzelzimmer bewohnen. Der Hausleiter bzw. die Hausleiterin ist für die Betreuung und das Wohlergehen der Schülerinnen und Schüler verantwortlich und erhält dabei Unterstützung durch einen Seelsorger, eine Hausdame und die persönlichen Mentoren.

Worth School | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Sport ist an der Worth School ein fester Bestandteil der Schulbildung; neben den naheliegenden gesundheitlichen Vorteilen einer aktiven und gesunden Lebensweise werden den Kindern auch wichtige Fähigkeiten vermittelt und Lektionen fürs Leben mit auf den Weg gegeben. Die Teilnahme am Sport wird gefördert, und durch die große Anzahl an Teams, die ins Rennen geschickt werden, haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr sportliches Potenzial optimal zu entfalten. Zu den Sportanlagen gehören ein Kunstrasenplatz mit Flutlicht, ein Golfplatz, ein Fechtsaal, ein Schwimmbecken, eine Sporthalle und ein Fitnessraum. Durch gute Kontakte zu lokalen Vereinen haben die Kinder Zugang zu 3G-Plätzen und einem Schwimmbecken olympischer Größe.

Worth School | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

In den Fächern Bildhauerei, Zeichnen, Fotografie, Musik, Theater, Dramaturgiebeleuchtung oder Musiktechnologie loten die Schülerinnen und Schüler ihre kreativen Talente aus. Überall erklingt Musik – von der Abteikirche über den Coleburt Konzertsaal bis hin zum schallisolierten Rock Room des Zentrums für darstellende Künste. Ob auf der Bühne oder hinter den Kulissen, alle Schülerinnen und Schüler bekommen die Gelegenheit, bei klassischen und zeitgenössischen Inszenierungen mizuwirken. Im Fachbereich Kunst steht die Tür für Interessierte immer offen, sodass sie ihre Ideen ausprobieren und mit verschiedenen Materialien experimentieren können.

Wissenswertes?

  • Der ehemalige Schülersprecher Tom Mitchell war Kapitän des britischen 7er-Rugby-Teams und führte seine Mannschaft bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio zum Gewinn der Silbermedaille.
  • Im April 2016 wurde dem Schulchor die große Ehre zuteil, anlässlich einer Papstmesse im Petersdom in Rom Seite an Seite mit dem Chor der Sixtinischen Kapelle zu singen.