Sidcot School

Winscombe, North Somerset, England

Sidcot School | Dickinson britische Internatsberatung

Sidcot School

Winscombe, North Somerset, England

Überblick

Sidcot School | Dickinson britische Internatsberatung

Die im Jahr 1699 gegründete Sidcot School ist eine florierende koedukative Internats- und Tagesschule mit Sitz in einem außergewöhnlich schönen Landstrich in der Grafschaft Somerset. Sie liegt in der Nähe der Städte Bath und Bristol und ist von London aus in nur zwei Stunden mit dem Zug zu erreichen. Die Sidcot School bedient sich eines fortschrittlichen Konzepts, um die Fantasie der Schülerinnen und Schüler zu entfachen, sodass sie die nötigen Fähigkeiten erwerben können, um das Beste aus ihrer Ausbildung herauszuholen. Die Sidcot School ist vor allen Dingen eine fröhliche Schulgemeinschaft, in der die Kinder zusammen leben und lernen.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 11 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 457 / Jungen: 232 / Mädchen: 225
Anteil der Internatsschüler: 33%
Anteil internationaler Schüler: 24%
Anzahl der Oberstufenschüler: 124
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 17 / Oberstufe: 10
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 19/20 £10.980
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Rugby, Fußball, Hockey, Schwimmen, Tennis, Leichtathletik
Mädchen: Schwimmen, Reiten, Netzball, Hockey, Tennis, Leichtathletik
Angeschlossene Prep / Junior-School: Ja
Nächstgelegene Flughäfen: Bristol (11km), Heathrow (241km)
Sidcot School | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Die Unterrichtsmethoden der Schule sind darauf ausgelegt, die angeborene intellektuelle Wissbegierde der Schülerinnen und Schüler zu nutzen und selbstständiges Denken und Kreativität zu fördern, anstatt nur auf das Bestehen von Prüfungen hinzuarbeiten. Die Schule bietet A Level, das IB-Diplom, ein zweijähriges GCSE-Programm und für die Jahrgangsstufe 11 den einjährigen ‚Pathway-Kurs‘, der zum GCSE führt, an. Ihr Ruf in den Bereichen Kreative Künste, Naturwissenschaft und Mathematik ist beneidenswert; die Schülerinnen und Schüler erzielen Ergebnisse, die nationale und weltweite Durchschnittsnoten in den Schatten stellen, und im Allgemeinen wechselt fast die Hälfe der Absolventen an Universitäten der Russell-Gruppe.

Sidcot School | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Die freundliche und familiäre Gemeinschaft sorgt für die typisch britische Internatserfahrung. Die 5 Wohnhäuser haben alle uneingeschränkten WLAN-Zugang, einen gemütlichen Gemeinschaftsraum und eine Küche. Die Internatsmitarbeiter sind sehr erfahren darin, internationalen Schülerinnen und Schülern bei der Eingewöhnung in das britische Internatsleben zu helfen, und sorgen tatkräftig dafür, dass sie sich wie zu Hause fühlen. Die Sidcot School achtet sehr auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung, bei der frische, regionale Lebensmittel auf den Tisch kommen.

Sidcot School | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Die Schülerinnen und Schüler werden ohne Ausnahme dazu ermutigt, alles einmal auszuprobieren, und alle finden einen Platz in einer der Mannschaften. Zum Sportangebot zählen unter anderem Golf, Fechten, Wasserball, Basketball und sogar Zirkusakrobatik! Es werden regelmäßig zahlreiche lokale Sportwettkämpfe angesetzt, während sich Spitzensportler auf Bezirks- und Landesebene sowie auch international messen können. Die Sportanlagen umfassen ein 25-Meter-Schwimmbecken, 4 Tennisplätze, ein Allwetterspielfeld mit offiziellen Maßen und einen florierenden Pferdehof im Herzen der Schule, auf dem sowohl Anfänger als auch die sehr erfolgreiche Schulmannschaft dem Reitsport nachgehen können.

Sidcot School | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Das Kunstzentrum ist an sich bereits ein Kunstwerk, von wunderschönem Design und voll kreativer Energie. In Anerkennung seiner Vorbildfunktion wurde ihm der Artsmark Gold Award verliehen. Die Künste sind ein bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebter Fachbereich, der beeindruckende Erfolge vorweisen kann und der auch außerschulisch zahlreiche Angebote bereitstellt, wie zum Beispiel Musikunterricht, Orchester, Chöre und Theater- und Musikinszenierungen. Die Sidcot School hat ihre eigene Wanderbühne – die ‚Hurly Burly‘ – die beim Kulturfestival ‚The Fringe‘ in Edinburgh das Publikum begeisterte und 4-Sterne-Kritiken erhielt.

Wissenswertes?

  • PASS' (Programm für Aktivitäten an der Sidcot School) steht für ein breites und spannendes Angebot an lehrplanbegleitenden Aktivitäten, in die die einzelnen Jahrgangsstufen jeden Mittwoch Nachmittag mit eingebunden werden.
  • Die Schule hat vor Kurzem ein Zentrum für Frieden und Globalwissenschaften ins Leben gerufen, um den Kindern die Augen für den Rest der Welt zu öffnen und ihnen die Überzeugung und den Mut zu vermitteln, den Status Quo in Frage zu stellen.