“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Rossall School

Fleetwood, Lancashire, England

Rossall School | Dickinson britische Internatsberatung

Rossall School

Fleetwood, Lancashire, England

Überblick

Rossall School | Dickinson britische Internatsberatung

Die Rossall School ist eine koedukative Internats- und Tagesschule mit einem historischen Campus, der auf einem 65 Hektar großen Gelände mit eigenem Strandabschnitt gelegen ist. Als nicht-selektive Schule hat sie sich zum Ziel gesetzt, in einem sicheren, geborgenen und unterstützenden Umfeld in jedem Kind, ungeachtet seiner Fähigkeiten, das Beste zum Vorschein zu bringen. Die Schule gehört seit Kurzem zum Verband der Round Square-Schulen und verbindet die traditionelle britische Schulbildung mit der Konzentration auf die gesamtheitliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler. Die Rossall School war eine der ersten englischen Schulen, die ein internationales Studienzentrum (ISC) eingerichtet haben.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 11 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 628 / Jungen: 344 / Mädchen: 284
Anteil der Internatsschüler: 52%
Anteil internationaler Schüler: 44%
Anzahl der Oberstufenschüler: 228
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 15 / Oberstufe: 8
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 22/23 £12.895
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Fußball, Golf, Hockey, Rugby, Cricket, Leichtathletik
Mädchen: Fußball, Golf, Hockey, Netzball, Rounders, Leichtathletik
Angeschlossene Prep / Junior-School: Ja
Nächstgelegene Flughäfen: Manchester (98km), Liverpool (109km)
Rossall School | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Alle Fächer auf dem vielseitigen Lehrplan gelten als gleichwertig, sodass die Schülerinnen und Schüler umfangreiche Kenntnisse erwerben und eine fundierte Entscheidung zwischen A Levels und dem IB-Diplom sowie unter den 27 Fächern treffen können, die in der Oberstufe zur Auswahl stehen. Klassenmentoren begleiten, betreuen und ermutigen kleine Gruppen von Schülerinnen und Schüler und treffen sich mit ihnen je nach Bedarf auch täglich zu Einzelgesprächen. Internationale Kurse bieten zahlreiche Zugangsmöglichkeiten zum englischen Bildungssystem, während im Schnitt über 20 % der Schülerinnen und Schüler ihre A-Levels mit den Bestnoten A*/A abschließen bzw. im IB-Diplom durchschnittlich über 30 Punkte erreichen.

Rossall School | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Jedes der 7 Wohnhäuser (3 für Mädchen, 4 für Jungen) verfügt über einen Gemeinschaftsraum, einen Spieleraum, eine Küche, eine Bibliothek und Schlafzimmer für 2, 3 oder 4 Bewohner. Vor Ort wohnhafte Hauseltern sind für das Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler unter ihrer Obhut verantwortlich und werden dabei von einem Team aus Stellvertretern und Mentoren unterstützt. Internationale Schülerinnen und Schüler sind vollständig in das Schulleben integriert. Jedes Haus besitzt sein eigenes Wappen, das neben dem umfassenden Programm an Wettkämpfen zwischen den einzelnen Häusern für ein Gefühl der Loyalität zum eigenen Haus und einer gesunden Rivalität in den Kindern und Jugendlichen hervorruft.

Rossall School | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Beim Sport geht es der Rossall School vor allem um Teilnahme und Spaß, unterstützt durch qualifiziertes Training und umfangreiche Programme mit schulinternen Wettkämpfen und Wettkämpfen gegen andere Schulen. Zu den Sportanlagen zählen ein nagelneues, hochmodernes 4 Millionen Pfund teures Sportzentrum, ein 25 Meter-Schwimmbecken, Squash- und Fives-Plätze, eine Kletterwand, eine Golfakademie, weitläufige Spielfelder und ein Fitnessraum. Das Allwetterspielfeld mit Flutlichtanlage zusammen mit dem Multifunktionsspielfeld ermöglicht das Hockey-, Tennis-, Netzball- und Basketballspiel.

Rossall School | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Unter dem Dach der Beecham Musikschule mit ihrer Übungsorgel, dem Raum für Orchesterproben und der Sibelius-Suite erhalten die 30 % der Schülerinnen und Schüler, die ein Musikinstrument spielen, Instrumentalunterricht. Jenen, die ihr Talent für Musik, Gesang, Tanz oder Theater weiterentwickeln wollen, bieten das neue Performing Arts Centre, das Museum Theatre mit 150 Sitzplätzen und der Veranstaltungsraum Big School mit 350 Sitzplätzen den idealen Rahmen. Schülerinnen und Schüler, die sich für Kunst und Design interessieren, finden in den hochmodernen Ateliers für Designtechnologie, den großzügigen und weiträumigen Kunststudios und der Walkway Gallery die perfekten Voraussetzungen, um auf diesem Gebiet zu brillieren.

Wissenswertes?

  • Die Rossall School ist die einzige Schule, an der auf dem schuleigenen Strand „Ross Hockey“, eine Kombination aus Rugby und Hockey, gespielt wird.
  • Im Jahr 2016 wurde der ehemalige Rossall-Schüler Pedro Pablo Kuczynski zum Präsidenten von Peru gewählt.