“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Repton School

Repton, Derbyshire, England

Repton School | Dickinson britische Internatsberatung

Repton School

Repton, Derbyshire, England

Überblick

Repton School | Dickinson britische Internatsberatung

Die in der ländlichen Gegend von South Derbyshire gelegene Repton School ist eine koedukative Schule mit einem ausgeprägten Internatsethos. Die Schule arbeitet mit einem traditionellen „House“-System, das den Kindern ein sicheres und stabiles Zuhause in familiärer Umgebung bietet. Die Repton School ist landesweit für ihre herausragenden sportlichen Leistungen bekannt und hat eine ganze Reihe nationaler und regionaler Titel zu verzeichnen. Absolventinnen und Absolventen der Schule führen ihre Studien an Universitäten der Russell-Gruppe weiter, unter anderem an den Eliteuniversitäten Oxford und Cambridge.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 13 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 607 / Jungen: 329 / Mädchen: 258
Anteil der Internatsschüler: 69%
Anteil internationaler Schüler: 14%
Anzahl der Oberstufenschüler: 286
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 16 / Oberstufe: 9
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 19/20 £12.261
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Hockey, Fußball, Cricket, Tennis, Schwimmen, Leichtathletik
Mädchen: Hockey, Netzball, Tennis, Fußball, Leichtathletik, Schwimmen
Angeschlossene Prep / Junior-School: Ja
Nächstgelegene Flughäfen: East Midlands (19km), Birmingham (58km)
Repton School | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Der breit gefächerte Lehrplan zeichnet sich durch 23 Unterrichtsfächer auf A Level-Niveau aus, und die Entwicklung der einzelnen Schülerinnen und Schüler wird durch Fachlehrer und Mentoren intensiv begleitet. Die Schule vermittelt den Kindern das Selbstvertrauen, die Unterstützung und den Ehrgeiz, um sich hohe Ziele zu stecken, was sich in den jüngsten Prüfungsergebnissen widerspiegelt. Die Schülerinnen und Schüler erreichen bei den A Level- und GCSE-Prüfungen regelmäßig Bestnoten – weit über die Hälfte schließen mit A*/A ab. Viele Absolventen wechseln an Universitäten der Russell-Gruppe und durchschnittlich 9 von ihnen werden pro Jahr an den Universitäten Oxford oder Cambridge angenommen.

Repton School | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Die familiäre Atmosphäre und der Zusammenhalt werden durch das traditionelle gemeinsame Essen in den Wohnhäusern zusätzlich unterstützt. Die Hausgemeinschaft trifft sich dreimal täglich, sodass reichlich Gelegenheit besteht, Neuigkeiten auszutauschen und sich mit Freundinnen und Freunden zu entspannen. Auch die Hausleiterin bzw. der Hausleiter lebt mitsamt der Familie im Haus und unterstützt durch kompetente Betreuung die akademische und soziale Entwicklung der Kinder. Außerdem verfügt jedes Wohnhaus über eine Hausmutter, die ihren Schützlingen rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite steht.

Repton School | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Durch ihre lange sportliche Tradition und das aus Altinternationalen und professionellen Trainern bestehende Lehrerkollegium im Fachbereich Sport bietet die Schule optimale Voraussetzungen, um das Potenzial jeder Schülerin und jedes Schülers voll auszuschöpfen, sei es im internationalen Spitzensport oder auf Freizeitniveau. Weitläufige Sportplätze werden durch Tennisanlagen im Freien und in der Halle sowie einen Kunstrasenplatz nach olympischem Standard ergänzt, während das Sportzentrum über einen Fitnessraum, eine Sporthalle und ein Schwimmbecken verfügt. Das breite Sportangebot umfasst Basketball, Fechten, Tanzen, Reiten, Segeln und Golf.

Repton School | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Im Lauf des Schuljahres sind zahlreiche Vorführungen zu sehen, von Theaterstücken über Kabarett bis hin zu Modeschauen. Diese finden alle im hochmodernen Theaterkomplex statt. Auch die Musik spielt an der Repton School eine bedeutende Rolle – der Fachbereich Musik verfügt über einen wunderschönen Konzertsaal und ein Aufnahmestudio. Die Schule veranstaltet eine Reihe an Kunstausstellungen und bietet ihren eigenen Abonnement-Zyklus, bei dem Mitglieder des Fachbereichs und erfolgreiche Profimusiker Konzerte geben.

Wissenswertes?

  • Angeblich wurde Roald Dahl von seiner eigenen Schulzeit an der Repton School, als die Schülerinnen und Schüler dem Süßwarenhersteller Cadbury als Geschmackstester dienten, zu seinem Werk ‚Charlie und die Schokoladenfabrik‘ inspiriert.
  • Die Repton School brachte im Verlauf des 20. Jahrhunderts mit Ramsey, Fisher und Temple sage und schreibe 3 Erzbischöfe von Canterbury hervor, von denen zwei zuvor die Stellung des Schulleiters innehatten.