“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

King's College

Taunton, Somerset, England

King's College | Dickinson britische Internatsberatung

King's College

Taunton, Somerset, England

Überblick

King's College | Dickinson britische Internatsberatung

King's College wurde 1881 gegründet und ist eine nicht-selektive Tages- und Internatsschule für Mädchen und Jungen in der idyllischen Grafschaft Somerset, mit dem Zug nur drei Stunden von London entfernt. Das College heißt aufgrund seiner christlichen Werte Schüler aller Religionszugehörigkeiten sowie die, die keine haben, willkommen. Am King's College sollen sich vielseitige, ausgewogene Individuen mit Spaß am Lernen entwickeln. Das Internatsleben und die seelsorgerische Arbeit sind der Kern des Alltags am King's. Da so viele Schüler und Mitarbeiter vor Ort in zentral gelegenen Wohnhäusern leben, ist der Gemeinschaftssinn stark.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 13 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 470 / Jungen: 272 / Mädchen: 198
Anteil der Internatsschüler: 64%
Anteil internationaler Schüler: 20%
Anzahl der Oberstufenschüler: 200
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 16 / Oberstufe: 10
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 21/22 £12.825
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Rugby, Hockey, Cricket, Leichtathletik, Tennis, Fußball
Mädchen: Hockey, Netzball, Leichtathletik, Fußball, Schwimmen, Tennis
Angeschlossene Prep / Junior-School: Ja
Nächstgelegene Flughäfen: Bristol (58km), Heathrow (241km)
King's College | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Der breit gefächerte Lehrplan bietet 22 Fächer auf A Level-Niveau und die EPQ (Extended Project Qualification). Außerdem wird für internationale Schüler das einjährige GCSE angeboten. Spezialisierte, engagierte und enthusiastische Lehrer gehen über den Lehrplan hinaus und fördern unabhängiges Lernen. Dies wird unterstützt durch ein Programm zur Entwicklung von Lernkompetenzen und der Schultag dauert bis 18 Uhr. Persönliche Mentoren bieten Unterstützung an. Sie treffen sich mit den ihnen anvertrauten sieben oder acht Schülern wöchentlich zu einem Gespräch zu zweit und Schüler können auch freiwillig jederzeit vorbeikommen. Im Schnitt schließen mehr als 60 % der Kandidaten die A Levels mit A*/B ab.

King's College | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Jedes der sieben Wohnhäuser hat eine eigene Kultur, Aktivitäten und ein gesellschaftliches Leben und verbindet Tages- und Internatsschüler über alle fünf Jahrgangsstufen hinweg. Die persönlichen Mentoren unterstützen die Schüler während ihrer Schullaufbahn zu jeder Zeit und fördern Vertrauen und Verständnis. Die Hausmutter oder der Hausvater, die oder der von einem vor Ort wohnenden Stellvertreter unterstützt wird, behält die soziale und persönliche Entwicklung im Auge. Viele Einrichtungen sind auch noch nach Schulschluss/am Wochenende zugänglich und ein Programm zur Entwicklung von Lebenskompetenzen bereitet die Schüler auf ein selbstständiges Leben vor.

King's College | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Sport spielt am King's eine entscheidende Rolle und das Ziel der Schule ist es, dass alle Schüler eingebunden sind und Spaß am Sport entwickeln. Zu den erstklassigen Einrichtungen gehören zwei Kunstrasenplätze mit Flutlicht, eine Tennis-/Netball-Halle, ein 25m-Schwimmbecken, eine Kletterwand, ein Pferdezentrum und ein Kraft- und Konditionsraum. Für diejenigen, die Profi-Ambitionen haben, gibt es exzellentes technisches Training und Betreuung beim Aufrechterhalten eines gesunden Gleichgewichts zwischen Sport und Alltag. Die Schule hat ein neues Cricket Performance Centre und ist ein anerkanntes England Hockey Performance Centre.

King's College | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Der Bereich Designtechnologie hat schon mehrere Auszeichnungen erhalten und die Werkstatt ist u. a. ausgestattet mit einem CNC-Plasmaschneider. Das neue Silvermead Studio legt einen eindrucksvollen Schwerpunkt auf die vorhandenen Spezialisierungen der Art School. Im Musikbereich gibt es unzählige Chöre, Orchester und Ensembles. Zu den Veranstaltungsorten zählen der Woodard Recital Room, das Octagon der Music School und die Kapelle mit 400 Sitzplätzen. Der Schauspielbereich bietet ein Theater mit 280 Sitzplätzen, das seinen eigenen Vollzeit-Manager hat, das „Black Box“ Schauspielstudio und eine Tanzfläche.

Wissenswertes?

  • 2011 waren Hugo und Ross Turner, beide Alumni, Teil der jüngsten 4-Mann-Crew, die jemals über den Atlantik gerudert ist, und die ersten Zwillinge, die überhaupt über einen der Ozeane der Erde gerudert sind.
  • So unglaublich es klingt, 1936 überreichte Kaiser Haile Selassie I. von Äthiopien, der sich zu dem Zeitpunkt nach der Invasion seines Landes durch die Italiener im Exil befand, die Preise des College Sports Day.