Kent College, Canterbury

Canterbury, Kent, England

Kent College, Canterbury | Dickinson britische Internatsberatung

Kent College, Canterbury

Canterbury, Kent, England

Überblick

Kent College, Canterbury | Dickinson britische Internatsberatung

Das Kent College liegt auf einem idyllischen, 32 Hektar großen Gelände mit Blick auf die historische Stadt Canterbury, und ist mit dem Zug von London aus in nur einer Stunde zu erreichen. Das College bietet eine stets unterstützende Gemeinschaft, die eine bemerkenswerte Bandbreite an Talenten und Interessen fördert und dadurch jeder Schülerin und jedem Schüler ermöglicht, ihr bzw. sein volles Potenzial auszuschöpfen. Das Kent College gehört zur Gruppe der Methodist Schools, heißt aber Schülerinnen und Schüler aller Konfessionen willkommen, auch jene, die keiner bestimmten Glaubensrichtung angehören. Es ist bekannt als besonders freundliche und einladende Schule mit einer positiven, familiären Atmosphäre.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 11 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 544 / Jungen: 295 / Mädchen: 259
Anteil der Internatsschüler: 41%
Anteil internationaler Schüler: 45%
Anzahl der Oberstufenschüler: 171
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 20 / Oberstufe: 12
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 19/20 £11.876
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Rugby, Hockey, Cross-Country, Tennis, Cricket, Leichtathletik
Mädchen: Hockey, Netzball, Cross-Country, Cricket, Tennis, Leichtathletik
Angeschlossene Prep / Junior-School: Ja
Nächstgelegene Flughäfen: Gatwick (65km), Heathrow (90km)
Kent College, Canterbury | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Am Kent College bekommen die Schülerinnen und Schüler jede Gelegenheit und vollste Unterstützung, um akademische Höchstleistungen zu erbringen. Stundenpläne werden individuell erstellt, sodass sich jedes Kind spezialisieren kann und die Möglichkeit zum beschleunigten Lernen erhält. Mentoren stehen im Zentrum des seelsorgerischen Systems. Sie sind verantwortlich für Zielsetzungs- und Beurteilungsgespräche, stehen den Schülerinnen und Schülern aber auch gerne beratend zur Seite, wenn es Probleme zu besprechen oder wichtige Entscheidungen zu treffen gibt. Beim IB-Diplom liegt das durchschnittliche Ergebnis der Schule bei beeindruckenden 35 Punkten, während im Schnitt 40% der A Level-Kandidatinnen und -kandidaten mit A*/A abschneiden.

Kent College, Canterbury | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Jedes der 5 Wohnhäuser wird von Hauseltern geführt, die mit ihren Familien vor Ort leben und von einem Hausleiter/einer Hausleiterin und ebenfalls dort wohnhaften Mentoren unterstützt werden. Neuankömmlingen wird ein Vertrauensschüler zugeteilt, der ihnen bei der Eingewöhnung in ihr neues Zuhause hilft. Außerdem gibt es regelmäßige gesellschaftliche Ereignisse und Ausflüge außerhalb des Schulgeländes sowie ein Angebot von über 70 Aktivitäten. Alle Schlafzimmer haben regulierten drahtlosen Internetzugang und die meisten Oberstufenschülerinnen und -schüler bewohnen ein eigenes Zimmer. In den Gemeinschaftsräumen können die Kinder sich entspannen und ihr Zusammensein wie in einer Familie erleben.

Kent College, Canterbury | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Die Sportlerinnen und Sportler des Kent College sowie auch seine Teams sind in jeder Sportart eindrucksvolle Konkurrenten, und im Hockeysport ist die Schule traditionell besonders stark: Schülerinnen und Schüler vertreten ihr College regelmäßig in Nationalkadern. Zu den Sportanlagen gehören 3 Rugby-Felder, ein Kunstrasenplatz mit Flutlicht für Hockey und Tennis, ein Cricketfeld mit Netzen, 4 Gras- und 16 Hartplätze für Tennis, 3 Netzball-Felder, eine Grasleichtathletikbahn, ein Fußballfeld und eine bestens ausgerüstete Sporthalle mit Tanzstudio, Squashplätzen und einem Unterrichtsraum.

Kent College, Canterbury | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Der Fachbereich Musik gehört zu den besten des Landes; viele Schülerinnen und Schüler lernen ein Instrument oder singen in einem der preisgekrönten Chöre. Kurse in Theaterwissenschaften werden durch ein lebhaftes Programm an Aktivitäten ergänzt, wie zum Beispiel Theaterbesuche in London oder eine Vielfalt an Produktionen. Der Fachbereich Kunst wird von drei Künstlern geleitet, die dynamischen Unterricht bieten und außerschulische Aktivitäten bereichern. Oberstufenschülerinnen und -schüler profitieren von Atelierräumen, der Zusammenarbeit mit Gastkünstlern und von Bildungsbesuchen.

Wissenswertes?

  • Eine enorme Vielfalt an außerschulischen Aktivitäten steht während der Mittagspause, nach der Schule und an den Wochenenden zur Auswahl. Das Spektrum reicht vom Jugendprogramm Duke of Edinburgh Award bis hin zum Debattierklub.
  • Das Kent College gehört zu den wenigen Schulen, die sich eines gut ausgebauten, bewirtschafteten Bauernhofs auf dem Schulgelände rühmen können. Er erstreckt sich auf mehr als 20 Hektar Weide, mit einer großen Vielfalt an Nutztieren.