“Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.”
Great oaks from little acorns grow.

Datenschutzerklärung

Die folgende Erklärung dient der Erläuterung unserer Richtlinie in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen und/oder Ihren Kindern erfassen.

Einleitung

Dieses Dokument bezieht sich auf personenbezogene Daten. Dies sind laut Definition Informationen, die sich auf eine lebende Person beziehen (eine natürliche Person, die wir im Folgenden als Datensubjekt bezeichnen) und nicht bereits allgemein bekannt sind.

Das Datenschutzgesetz (DPA), die Richtlinie zu Datenschutz und elektronischer Kommunikation (PECR) und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die EU-weit gilt und wesentlich umfangreicher ist, sollen die Rechte von Datensubjekten schützen und stärken. Diese Rechte betreffen die Sicherung personenbezogener Daten, den Schutz gegen rechtswidrige Verarbeitung personenbezogener Daten und den uneingeschränkten Datenverkehr innerhalb der EU. Zu beachten ist, dass die DSGVO nicht für Informationen gilt, die bereits öffentlich bekannt sind, wie zum Beispiel Handelsregisterdaten.

Dickinson School Consulting Ltd („DSCL“) stellt die folgenden Informationen zur DSGVO gerne zur Verfügung:

Wer wir sind

DSCL ist ein Bildungsberatungsunternehmen, das Familien – überwiegend von außerhalb des Vereinigten Königreichs – Beratung und Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten britischen Internatsschule für Ihr(e) Kind(er) bietet („Unsere Dienstleistungen“).

Personenbezogene Daten

Zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen nutzt DSCL personenbezogene Informationen über Sie und Ihr(e) Kind(er), die aus Formularen und Umfragen, an denen Sie teilnehmen, sowie aus Unterlagen über unsere Korrespondenz und Telefonate stammen, auf die folgende Art und Weise:

  • um mit Ihnen zu kommunizieren;
  • um Ihre Anforderungen und die Ihres Kindes/Ihrer Kinder im Zusammenhang mit einem britischen Internat zu verstehen;
  • um die schulische Laufbahn und die Englischkenntnisse Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu erfassen;
  • um Schulen zu empfehlen, die unter Berücksichtigung der zur Verfügung gestellten Informationen unserer Ansicht nach geeignet sein könnten;
  • um eine eventuelle Visumspflicht Ihres Kindes/Ihrer Kinder für den Besuch eines Internats im Vereinigten Königreich zu erkennen;
  • um jegliche sonstige Fragen oder Anforderungen zu erkennen, die für den Besuch Ihres Kindes/Ihrer Kinder an einem Internat im Vereinigten Königreich relevant sind;
  • um Informationen weiterzuleiten, die für die Internatsschulen im Vereinigten Königreich, mit denen DSCL eine Geschäftsbeziehung eingegangen ist, als relevant gelten, um festzustellen, ob eine Aufnahme Ihres Kindes/Ihrer Kinder als Schüler/Schülerin(nen) möglich ist;
  • um geplante Besuche Ihres Wohnsitzlandes durch DSCL-Mitarbeiter zu kommunizieren, sodass persönliche Termine vereinbart werden können;
  • um Marketing-Informationen an Sie weiterzuleiten, wie zum Beispiel Informationen über unsere Dienstleistungen, das Bildungssystem im Vereinigten Königreich und die britischen Internatsschulen, von denen DSCL glaubt, dass sie von Interesse für Sie sein könnten.

 

Durch die Aufnahme des Erstkontakts mit DSCL erklären Sie sich damit einverstanden, dass DSCL einen Dienstleistungs- und Marketing-Dialog mit Ihnen unterhält, bis Sie diesen beenden (was Sie jederzeit tun können) oder wir uns entschließen, unsere Dienstleistungen nicht weiter anzubieten. Wann immer Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir diese Informationen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie behandeln.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Um auf Anfragen zu antworten und unsere Dienstleistungen zu erbringen.

Von DSCL wahrgenommene berechtigte Interessen

Zur Bewerbung und Erbringung unserer Dienstleistung.

Datenspeicherung und Datensicherheit

Wenn Sie uns personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, ergreifen wir Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass diese unter Verschluss gehalten werden, und sind bestrebt, sie in unseren internen Systemen zu schützen.

Im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) werden Ihre personenbezogenen Daten durch Datenschutzgesetze geschützt; andere Länder schützen Ihre personenbezogenen Informationen nicht unbedingt auf dieselbe Weise.  Der EWR umfasst alle Länder innerhalb der EU sowie Norwegen, Liechtenstein und Island.  DSCL nutzt Online-Tools, die Daten außerhalb des EWR hosten.  Vor der Auswahl dieser Tools überprüfen wir die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Unternehmens und vergewissern uns, dass sie der DSGVO entspricht und/oder das Unternehmen sich zur Einhaltung der EU-US-Datenschutzvereinbarung verpflichtet hat.  Unternehmen, die sich an diese Vereinbarung gebunden haben, verpflichten sich zum Schutz personenbezogener Daten im Einklang mit der Datenschutzgesetzgebung der EU.

Kopien personenbezogener Informationen können auf Computern von DSCL verwaltet werden. Sicherheitskopien auf unternehmenseigene externe Festplatten sowie auf die Online-Tools von DSCL werden in regelmäßigen Abständen gezogen. Diese externen Festplatten verbleiben innerhalb der EU. Mitarbeiter von DSCL können sich mit ihren Computern hin und wieder kurzzeitig in einem anderen Land aufhalten, im Allgemeinen nicht ausschließlich innerhalb des EWR.

Einwilligung

Durch Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass DSCL Ihre personenbezogenen Daten für die hier dargestellten Zwecke nutzt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an [email protected], telefonisch unter +44 (0) 1367 870858 oder auf dem Postweg an die im letzten Abschnitt angegebene Kontaktadresse widerrufen.

Offenlegung

DSCL kann gelegentlich Drittparteien zur Unterstützung der Bereitstellung und Bewerbung unserer Dienstleistung beauftragen. DSCL fordert von diesen Parteien die Zustimmung, diese Informationen auf Grundlage unserer Anweisungen und Anforderungen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und der DSGVO zu verarbeiten. DSCL vermittelt oder überliefert ohne Ihre Zustimmung keine Informationen, die das Unternehmen im Rahmen seiner Beratungstätigkeit für Sie erworben hat. DSCL kann jedoch Ihre personenbezogenen Informationen offenlegen, wenn dies der Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen, Verordnungen oder berechtigter behördlicher Anforderungen dient.

Aufbewahrungsrichtlinie

DSCL verwahrt, verarbeitet und speichert personenbezogene Daten gemäß den folgenden Parametern:

 

Anfrage erhalten:

Anmeldeformular erhalten:

Platzierung bestätigt:

Aktuelle Phase:

Daten aktiv genutzt:

Datensätze gespeichert bis:

 

 

 

 

 

Ja

Nein

Nein

Anfrage

bis 2 Jahre nach dem Erstkontakt

 

 

6 Jahre, nachdem die Daten zuletzt aktiv genutzt wurden

Ja

 

Nein

Aktive Vermittlung

bis 5 Jahre nach dem Erstkontakt oder bis zum Erreichen des 18. Lebensjahrs des Schülers/der Schülerin, wobei das spätere Datum maßgeblich ist

 

 

 

Ja

Platzierung

Nach-Platzierungsphase

 

Sobald die Aufbewahrungsfrist für Datensätze verstrichen ist, werden wir sämtliche personenbezogenen Informationen löschen, mit Ausnahme derer, die bei der Analyse der Tätigkeiten von DSCL weiterhin hilfreich sein können. Soweit derartige Informationen aufbewahrt werden, werden sie anonymisiert, sodass sie keine Rückschlüsse auf die Einzelperson(en) zulassen.

Unsere Website

Unsere Website nutzt ein Content Management System (CMS), das uns ermöglicht, Inhalte und Bildmaterial zu aktualisieren. Unsere Website wird von Rackspace in London gehostet und nutzt Cloudfare, um eine sichere Barriere und damit vollständigen DDoS-Schutz zu bieten. Das Hosting wird von einem Infrastrukturmanagement-Unternehmen namens M Group betrieben, das von Maxx Design Ltd. unter Vertrag genommen wurde, um die Server und ihren Betrieb zu verwalten.

Diese Website erfasst oder speichert personenbezogene Informationen nicht automatisch. Es werden lediglich die IP-Adresse und Sitzungsinformationen wie etwa die Dauer des Besuchs oder der verwendete Browsertyp protokolliert  Diese werden vom Webserver erkannt und lediglich zur Systemadministration und für statistische Zwecke verwendet.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von den Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer gespeichert werden. Ihre persönliche Identität kann anhand von Cookies nicht festgestellt werden. Cookies sind weitverbreitet und werden genutzt, damit die Website funktioniert oder effizienter funktioniert, und um den Betreibern der Website Informationen zu liefern.  Sofern Ihre Browsereinstellungen Cookies nicht blockieren, wird diese Website die folgenden Cookies auf Ihrem Computer speichern.

Cookies werden nur während Ihrer Internetsitzung auf Ihrem Computer abgespeichert; Ihre Festplatte wird niemals damit beschrieben und sie sammeln keine Informationen von Ihrem Computer. Diese Sitzungscookies speichern üblicherweise eine Sitzungs-ID, anhand derer Nutzer nicht persönlich identifiziert werden können, die es Ihnen aber ermöglicht, zwischen den Seiten zu navigieren, ohne sich wiederholt neu anmelden zu müssen. Sie verlieren am Ende Ihrer Internetsitzung ihre Gültigkeit und es kann nicht mehr auf sie zugegriffen werden, wenn die Sitzung eine bestimmte Zeit inaktiv ist, üblicherweise 20 Minuten.

Bei den meisten Webbrowsern lassen sich die meisten Cookies mithilfe der Browsereinstellungen bis zu einem gewissen Grad steuern.  Um mehr über Cookies zu erfahren, zum Beispiel um zu sehen, welche Cookies gespeichert wurden und wie sie verwaltet und gelöscht werden können, besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Von uns verwendete Cookies

Cookie

Bezeichnung

Zweck

Weitere Informationen

Google Analytics

_gat

_ga

_gid

AMP_TOKEN

_Gac_<property-id>

_utma

_utmt

_utmb

_utmc

_utmz

_utmv

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen. Wir verwenden diese Informationen, um Berichte zu erstellen und unsere Website zu verbessern. Die Cookies sammeln Informationen, einschließlich der IP-Adresse und der Anzahl der Besucher der Website, auf welchem Weg sie unsere Website aufgerufen haben und die Seiten, die sie besucht haben.

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs-cookie_usage

Cloudfare

_cfduid

Das Cookie _cfduid wird verwendet, um individuelle Kunden hinter einer gemeinsam genutzten IP-Adresse zu identifizieren und kundenbasierte Sicherheitseinstellungen anzuwenden.

https://support.cloudfare.com/hc/en-us/articles/200170156-What-does-the-Cloudfare-cfduid-cookie-do-

 

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google Inc. („Google“) zur Verfügung gestellt wird. Er verwendet Cookies, um anonyme Informationen über Nutzeraktivitäten auf der Website zu sammeln, beispielsweise die Anzahl der Nutzer, die bestimmte Seiten auf der Website ansehen, um die Effektivität der Website zu überwachen, uns darüber zu informieren und uns somit zu helfen, sie zu verbessern. Die Speicherung von Nutzer- und Ereignisdaten in Google Analytics ist auf ‚Keine automatische Löschung‘ eingestellt. Google Analytics speichert Daten auf unbestimmte Zeit, nach Maßgabe der Akzeptanz und Interaktion von Google-Analytics-Cookies.

Die Informationen, die von den Cookies über Ihr Nutzerverhalten hinsichtlich der Website generiert werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse), werden von Google auf Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihr Nutzerverhalten auf der Website zu bewerten, Berichte über Websiteaktivitäten für unsere Websitebetreiber zu erstellen und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Websiteaktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen.

Google kann diese Informationen auch an Drittparteien übermitteln, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder diese Drittparteien die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google stellt keinen Zusammenhang zwischen Ihrer IP-Adresse und sonstigen von Google gespeicherten Daten her. Sie können durch entsprechende Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies verweigern. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht die gesamte Funktionalität dieser Website nutzen können.

Wenn Sie nicht wollen, dass Google Analytics Ihr Internetverhalten nachverfolgt, besuchen Sie bitte http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Unsere Website funktioniert mit aktivierten Cookies besser. Unsere Cookies ermöglichen weder uns noch irgendjemand anderem den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Wir empfehlen, Cookies aktiviert zu belassen. Sie können Cookies jedoch auch ablehnen. Anweisungen hierzu finden Sie auf der Website ‚About Cookies‘: http://www.aboutcookies.org.uk/managing-cookies

Weiterführende Informationen über die Verarbeitung von Daten durch Maxx Design Ltd finden Sie in der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens:

https://www.maxx-design.co.uk/privacy-policy

Weiterführende Informationen über die Verarbeitung von Daten durch Cloudfare finden Sie in der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens:

https://www.cloudfare.com/security-policy/

Ihre Rechte als Datensubjekt

Alle Datensubjekte haben zu jedem Zeitpunkt, an dem ihre personenbezogenen Daten sich im Besitz von DSCL befinden oder von DSCL verarbeitet werden, folgende Rechte:

  • Zugriffsrecht – Sie haben das Recht auf eine Kopie der Informationen, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Berichtigungsrecht – Sie haben das Recht, Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu korrigieren, falls diese nicht korrekt oder unvollständig sind.
  • Recht auf Vergessenwerden – unter bestimmten Umständen können Sie beantragen, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Verarbeitung einzuschränken.
  • Recht auf Übertragbarkeit – Sie haben das Recht, die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an eine andere Organisation übermitteln zu lassen.
  • Widerspruchsrecht – Sie haben das Recht, bestimmten Verarbeitungsformen zu widersprechen, zum Beispiel der Direktvermarktung.
  • Widerspruchsrecht gegen die automatisierte Verarbeitung, einschließlich Profiling – Sie haben außerdem das Recht, den rechtlichen Auswirkungen von automatisierter Verarbeitung oder Profiling nicht zu unterliegen.

Sie können folgende Informationen beantragen:

  • Die Identität und die Kontaktinformationen der Person oder Organisation (DSCL), die bestimmt hat, wie und weshalb Ihre Daten verarbeitet werden.
  • Gegebenenfalls die Kontaktinformationen des Datenschutzbeauftragten.
  • Den Zweck der Verarbeitung sowie ihre Rechtsgrundlage.
  • Informationen über berechtigte Interessen von DSCL oder einer Drittpartei wie etwa eine seiner Partnerschulen, falls die Verarbeitung auf Grundlage dieser Interessen geschieht.
  • Die Kategorien der Daten, die gesammelt, gespeichert und verarbeitet werden.
  • Empfänger oder Empfängerkategorie(n), denen die Daten offengelegt werden.
  • Wie lange die Daten gespeichert werden.
  • Einzelheiten zu Ihren Rechten auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch gegen diese Verarbeitung.
  • Informationen über Ihr Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
  • Wie Sie bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen können.
  • Ob die Bereitstellung personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Anforderung ist oder eine notwendige Voraussetzung für einen Vertragsabschluss, und ob Sie verpflichtet sind, die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen sowie die möglichen Konsequenzen, falls Sie dies nicht tun.
  • Die Datenquelle der personenbezogenen Daten, sofern Sie diese nicht direkt zur Verfügung gestellt haben.
  • Jegliche Einzelheiten und Informationen über automatisierte Entscheidungsfindung, wie zum Beispiel Profiling, sowie aussagekräftige Informationen über die Beweggründe sowie über die Bedeutung und voraussichtlichen Folgen derartiger Verarbeitung.

 

Bitte richten Sie alle Anfragen per E-Mail an [email protected] oder per Telefon an +44 (0) 1367 870858 oder schreiben Sie uns an die unten angegebene Adresse.

Für den Fall, dass DSCL Ihrer Anfrage aufgrund des Zugriffsrechts nicht entspricht, werden wir Ihnen den Grund hierfür mitteilen. Sie können diese Entscheidung rechtlich anfechten.

Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten müssen Sie sich identifizieren

DSCL akzeptiert bei Anfragen zu Informationen über Ihre personenbezogenen Daten die folgenden Identifikationsdokumente:

  • eine Kopie Ihres Führerscheins, Reisepasses oder Ihrer Geburtsurkunde;
  • eine Betriebskostenabrechnung, die nicht älter als drei Monate ist.

Mindestens eines der oben genannten Ausweisdokumente mit Lichtbild sowie ein Belegdokument sind erforderlich. Falls DSCL die Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen als nicht ausreichend erachtet, können weitere Nachweise angefragt werden, bevor personenbezogene Daten freigegeben werden können.

Beschwerden

Für den Fall, dass Sie Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch DSCL oder seine Partner einlegen möchten, haben Sie das Recht, diese an den Finanzdirektor von DSCL zu richten. Falls Sie nicht innerhalb von 30 Tagen eine Antwort erhalten, können Sie sich bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Die Kontaktangaben (im Vereinigten Königreich) sind wie folgt:

DSCL

Dickinson School Consulting Ltd, FAO the Financial Director

The Elms, Oakwood Park Business Centre, Fountains Road, Harrogate, HG3 3BF, Vereinigtes Königreich.

Telefon: +44 (0) 1367 870858 oder E-Mail: [email protected]

The Information Commissioner’s Office

Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, SK9 5AF, Vereinigtes Königreich

Telefon: +44 (0) 303 123 1113 oder E-Mail: https://ico.org.uk/global/contact-us/email/

Ausschlussklausel

Soweit dies möglich ist, werden wir sicherstellen, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen korrekt sind. DSCL haftet nicht für eventuelle Auslassungen oder Fehler. Wir überprüfen unsere Daten regelmäßig auf Viren und können daher auch keine Verantwortung für eventuelle Beeinträchtigungen oder Beschädigungen übernehmen, die während der Nutzung unserer Website auftreten.

Geistiges Eigentum

Nutzern dieser Website ist es untersagt, ohne vorherige Genehmigung durch DSCL Bilder oder Texte dieser Website auszudrucken, herunterzuladen oder auf irgendeine Weise zu kopieren, es sei denn, dies geschieht zu persönlichen und nichtkommerziellen Zwecken.

Links zu anderen Websites

Links zu anderen Websites implizieren keinerlei Billigung, Bewertung oder Verantwortung hinsichtlich der Inhalte oder Datenschutzrichtlinien dieser Websites durch Dickinson School Consulting Ltd. Wir können die durchgängige Funktionsfähigkeit dieser Links nicht garantieren und haben keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit der verlinkten Seiten.