Clifton College

Clifton, Bristol, England

Clifton College | Dickinson britische Internatsberatung

Clifton College

Clifton, Bristol, England

Überblick

Clifton College | Dickinson britische Internatsberatung

Das 1862 gegründete Clifton College ist eine koedukative Internats- und Tagesschule, die auf einem 8 Hektar großen Gelände nahe des Zentrums von Bristol gelegen ist, einer lebendigen Stadt inmitten einer reizvollen Landschaft. Die in prachtvollen Gebäuden untergebrachten Einrichtungen sind hochmodern, und die Ausbildung am Clifton College ist erstklassig, vielseitig und genügt höchsten akademischen Ansprüchen. Das Clifton College hat es sich zum Ziel gesetzt, geistig wache, selbstbewusste, sozial kompetente, anständige und zukunftsorientierte junge Menschen hervorzubringen, deren Vorzüge in jeder Hinsicht bestmöglich zur Entfaltung kommen.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 13 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 727 / Jungen: 423 / Mädchen: 304
Anteil der Internatsschüler: 56%
Anteil internationaler Schüler: 25%
Anzahl der Oberstufenschüler: 310
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 15 / Oberstufe: 10
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 19/20 £13.525
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Rugby, Hockey, Cricket, Fußball, Tennis, Leichtathletik
Mädchen: Hockey, Netzball, Cricket, Tennis, Leichtathletik, Rounders
Angeschlossene Prep / Junior-School: Ja
Nächstgelegene Flughäfen: Bristol (15km), Cardiff (91km)
Clifton College | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Es wird erwartet, dass die Schülerinnen und Schüler die bestmöglichen Leistungen anstreben, zu denen sie fähig sind. Die hohe Qualität des Unterrichts, hervorragende Einrichtungen (unter anderem ein Dachteleskop!) und der feste Glaube an die jungen Menschen tragen dazu bei, dass sie ihren gewählten Lebensweg zielstrebig verfolgen, sei es an einer Universität der Russell-Gruppe oder anderswo. Mentoren, die jeweils für ein bestimmtes Wohnhaus zuständig sind, treffen sich wöchentlich mit ihren Schützlingen und spielen eine wichtige Rolle in der schulischen und sozialen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler und sind stark in ihre außerschulischen Aktivitäten eingebunden. Im Schnitt erreichen über 50% bei den A Levels die Noten A*/A.

Clifton College | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Das Haussystem ist eine der größten Stärken des Clifton College, denn es weckt ein Gefühl der Zugehörigkeit in den Schülerinnen und Schülern. Sie werden in einem von 7 – nach Mädchen und Jungen getrennten – Wohnhäusern unter Aufsicht einer Hausleiterin bzw. eines Hausleiters untergebracht, die mit ihren Familien ebenfalls auf dem Schulgelände leben. Diese wiederum werden von einem Assistenten, einer Hausdame und mehreren Mentoren unterstützt. Die einzelnen Jahrgangsstufen kommen hervorragend miteinander aus und zwischen den Wohnhäusern herrscht bei Sport-, Debattier-, Theater- und Gesangswettkämpfen, um nur einige der mit Spannung erwarteten Veranstaltungen zu nennen, eine freundschaftliche Rivalität.

Clifton College | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Die sportliche Tradition des Clifton College begann 1864 mit dem allerersten Schul-Rugby-Spiel. Heute schickt das College Teams in 15 Sportarten auf den Platz und bietet darüber hinaus eine Vielzahl an Freizeitsportmöglichkeiten. Die Sportanlagen auf dem Hauptcampus und dem 32 Hektar großen hochmodernen Beggar Bush-Komplex reichen von einem 4G Kunstrasen-Hockeyfeld nach olympischem Standard bis hin zu einer Traglufthalle für Tennis und Netzball. Fachtrainer mit Erfahrung im Hochleistungssport bieten den Schülerinnen und Schülern einen Wettbewerbsvorsprung, und das College steht in engem Kontakt mit Topvereinen.

Clifton College | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Die künstlerische Vielfalt innerhalb des Lehrerkollegiums ermöglicht ein großes Angebot im Fachbereich Kunst, und unter den Gewinnern der Bristol Senior Schools Arts Competition, einem Kunstwettbewerb für Sekundarschulen, sind regelmäßig Schülerinnen und Schüler des Clifton College zu finden. Das Redgrave-Theater der Schule ist das zweitgrößte Theater Bristols und das Team des Fachbereichs Theater arbeitet eng mit dem weltberühmten Old Vic Theatre in Bristol zusammen. Ein Aufführungssaal und ein Tonstudio mit einem festangestellten Tontechniker bilden den Mittelpunkt einer Reihe an musikalischen Ensembles, und die Schülerinnen und Schüler sind selbst für das sehnsüchtig erwartete alljährliche Musical verantwortlich.

Wissenswertes?

  • Unter den Ehemaligen des Clifton College befinden sind unter anderem Lily Owsley, Mitglied der britischen Damenhockeymannschaft und Goldmedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio.
  • Auf dem Schulgelände gibt es auch eine Synagoge. Sie gehört zum Polack Jewish Centre, dem jüdischen Zentrum der Schule, und erinnert an die engen Verbindungen der Schule zur jüdischen Gemeinde, die bis heute fortbestehen und florieren.