Bradfield College

Bradfield, Berkshire, England

Bradfield College | Dickinson britische Internatsberatung

Bradfield College

Bradfield, Berkshire, England

Überblick

Bradfield College | Dickinson britische Internatsberatung

Das Bradfield College wurde 1850 gegründet und befindet sich mit seiner Mischung aus viktorianischen und modernen Schulgebäuden auf einem gut 100 Hektar großen Campus inmitten der Landschaft Berkshires. Das College ist von der Londoner Innenstadt mit dem Zug in nur einer Stunde zu erreichen, vom Flughafen Heathrow sind es mit dem Auto sogar nur 35 Minuten. Ziel des Bradfield College ist eine umfassende Schulbildung, bei der die persönliche Entwicklung ebenso gefördert wird wie akademische Leistung. Das Angebot an unterrichtsbegleitenden Aktivitäten ist von beeindruckender Vielfalt. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln intellektuelle Neugier und Ehrgeiz und verlassen die Schule als aufgeschlossene und weltoffene junge Erwachsene.

Fakten und Zahlen

Altersbereich: 13 bis 18
Gesamtzahl der Schüler: 813 / Jungen: 494 / Mädchen: 319
Anteil der Internatsschüler: 90%
Anteil internationaler Schüler: 15%
Anzahl der Oberstufenschüler: 327
Durchschnittliche Klassengröße: Mittelstufe: 16 / Oberstufe: 8
Internatsgebühren für die Oberstufe pro Term: 19/20 £12.950
Die 6 Top Sportangebote:
Jungen: Fußball, Hockey, Cricket, Tennis, Leichtathletik, Schießen
Mädchen: Hockey, Netzball, Lacrosse, Tennis, Leichtathletik, Reitsport
Angeschlossene Prep / Junior-School: Nein
Nächstgelegene Flughäfen: Heathrow (55km), Gatwick (90km)
Bradfield College | Akademisches Angebot | Dickinson britische Internatsberatung

Akademisches Angebot

Der Lehrplan umfasst 20 GCSE-Fächer und wird durch das Bradfield-Diplom ergänzt, das die unterrichtsbegleitenden Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler bewertet. Für die Jahrgangsstufen 12 und 13 stehen 26 Fächer auf A Level-Niveau und die Qualifikation EPQ zur Auswahl oder alternativ der Erwerb des IB-Diploms. Die Klassen sind klein und zielorientiert und bieten zusätzliche Unterstützung für jene mit Englisch als Zweitsprache. Alle Schülerinnen und Schüler werden in Sport und Wohlbefinden unterrichtet und seit 2010 steht ein hochmodernes Naturwissenschaftszentrum zur Verfügung. Im Schnitt schließen zwei Drittel der Prüflinge die A Levels mit den Noten A*/B ab und ebenfalls zwei Drittel erreichen beim IB-Diplom 35 Punkte und mehr.

Bradfield College | Internatsunterbringung | Dickinson britische Internatsberatung

Internatsunterbringung

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 verbringen ihr erstes Jahr gemeinsam im eigens für sie errichteten Faulkner’s House, bevor sie in eines der 11 Wohnhäuser für die Älteren umziehen. In jedem der Häuser kümmert sich ein Hausleiter bzw. eine Hausleiterin – unterstützt von einem Team aus Hausdamen, Mentoren, Beratern und einem Geistlichen – um die Seelsorge der Bewohner. Unter den Schülerinnen und Schülern herrscht ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn und man begegnet unterschiedlichen Traditionen mit Respekt. Die älteren fungieren dabei als Mentoren für die jüngeren. Abends steht eine breite Auswahl an AGs auf dem Programm und an den Wochenenden werden Ausflüge wie etwa Einkaufsbummel, Kinoabende und Picknicks unternommen.

Bradfield College | Sports | Dickinson britische Internatsberatung

Sport

Die Teilnahme am Sport wird gefördert und die Möglichkeiten erstrecken sich von traditionellen Mannschaftssportarten über Fechten und Polo bis hin zu Fliegenfischen auf dem zur Schule gehörenden Flussabschnitt. Die Hockeymannschaft wird von einem ehemaligen Nationalspieler trainiert und das College pflegt eine enge Beziehung zum Reading Hockey Club, einem Verein auf erstklassigem Niveau. Die beeindruckenden Sportanlagen umfassen eine große Sporthalle, 2 Allwetter-Hockeyfelder, ein Schwimmbecken, eine Tennis-Akademie mit 3 Hallenplätzen sowie zwei Hart- und 6 Sandplätzen im Freien, einen 9-Loch-Golfplatz und eine Schießanlage.

Bradfield College | Kreative Künste | Dickinson britische Internatsberatung

Kreative Künste

Die Künste sind am Bradfield College allgegenwärtig, sowohl im Klassenraum als auch bei unterrichtsbegleitenden Aktivitäten. Viele Schülerinnen und Schüler nehmen Instrumentalunterricht und spielen in Ensembles und Orchestern oder singen in einem der Chöre; auch Theater und Tanz erfreuen sich großer Beliebtheit und jedes Jahr wird eine Theaterinszenierung auf die Bühne gebracht. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, LAMDA- oder Trinity-Prüfungen sowie Prüfungen des ABRSM abzulegen. Unter dem Dach der Kunstschule, die auch außerhalb der Unterrichtszeiten geöffnet ist, werden Töpferei, Malerei, Textiles Werken und Fotografie unterrichtet und es werden Branchenexperten eingeladen, um neben den Schülerinnen und Schülern zu arbeiten.

Wissenswertes?

  • Im Jahre 1888 wurde das Griechische Theater vom damaligen Schulleiter und 10 seiner Schüler von Hand ausgegraben. Die Tradition, alle drei Jahre Bühnenstücke auf Altgriechisch aufzuführen, bleibt bis heute bestehen.
  • Unter den Ehemaligen finden sich unter anderem Richard Adams, der Autor des Buches ‚Unten am Fluss‘, und Louis de Bernières, von dem die Romane ‚Corellis Mandoline‘ und ‚Traum aus Stein und Federn‘ stammen.